Home Der Unfall Letzte Gedanken Trauerfeier Traueranzeigen Trauerreden Der Unfallbaum Sarahs Garten Grabstein Bildchen Jahrestage 2. Jahrestag 3. Jahrestag Weihnachten Geburtstage Matthias Garten Familie Chris Mama Papa Sandy Sandy Gedicht Freunde Freunde Seite 2 Cathi Sarah & Isy manche geh'n früher Prozess Aktuelles Gästebuch Kontakt / Impressum Links Spiegel TV extra Schatten ADAC 

Der Unfall

Zirndorf (ots) - Am 03.02.07, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw Opel Astra die Ortsverbindungsstraße zwischen Anwanden und Weitersdorf. Als Beifahrer fuhr ein 15-jähriger Jugendlicher mit, im Fond befand sich ein 15-jähriges Mädchen und ein 16-jähriger Junge. Auf Höhe des Wolfgangshof verlor der Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte der Pkw gegen einen Baum. Der Beifahrer wurde dadurch schwer verletzt. Er wurde vom BRK in das Klinikum Fürth verbracht. Die beiden im Fonds sitzenden Jugendlichen wurden nach Angaben des Notarztes durch den Aufprall sofort getötet. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000.- Euro. Ein Sachverständiger wurde zur Unfallaufnahme hinzugezogen.

Am 03.02.2007 nach 22:00 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen dem Zirndorfer Ortsteil Anwanden und Weitersdorf auf Höhe des ehemaligen Gutshofes „Wolfgangshof“ ein schwerer Verkehrsunfall.Ein junger Fahrer verlor im Kurvenbereich die Kontrolle über sein mit vier Personen besetztes Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Zwei jugendliche Insassen eines PKW starben bereits an der Unfallstelle, ein weiterer wurde schwer sowie der Fahrer leicht verletzt durch den Rettungsdienst versorgt. Hierzu wurde die Feuerwehr Zirndorf sowie die Ortsteilfeuerwehren Anwanden und Lind alarmiert. Die Einheiten stellten die Brandsicherung vor Ort sicher, leuchteten die Unfallstelle aus und unterstützten den Rettungsdienst. Später übernahm die Feuerwehr noch die weiträumige Verkehrsabsicherung. Durch die Einsatzzentrale der Feuerwehr Zirndorf wurde noch der Notfallseel-sorger nachalarmiert.

Bericht: Polizei Mittelfranken

Bericht: Feuerwehr Zirndorf

Der Unfall

zum Vergrößernbitte Bilder anklicken...

LinksLetzte Gedankennotiert von Sarah's Ma'ADAC SchattenprojektIch wollte doch leben...TV-BerichtSpiegel TV extra

Music by musixxbox



gestorben am 3. Februar 2007

Willkommen auf der Gedenkseite von

Sarah & Matthias

Sarah & Matthias

Diese Seite ist unserer über alles geliebten Tochter Sarah und ihrem Freund Matthias gewidmet, die zusammen am 3. Februar 2007 bei einem tragischen Verkehrsunfall im Alter von nur 15 und 16 Jahren unverschuldet ihr junges Leben verloren.







Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.